Vita
Dr. med. Bettina Dietrich

1977
Abitur an der Erweiterten Oberschule Bitterfeld

1977-1978
Pflegerische Hilfskraft im Kreiskrankenhaus Bitterfeld

1978-1984
Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1984
Approbation Humanmedizin

1984 – 1985
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pathobiochemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1987
Promotion zum Dr. med.

1985 – 1990
Assistenzärztin für Innere Medizin im Kreiskrankenhaus Merseburg

1990 – 1995
Assistenz- bzw. Fachärztin für Innere Medizin im St. Elisabeth-Krankenhaus Halle

1991
Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin

seit 1995
niedergelassene Internistin in Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Vogel-Bartl in Halle

Seit 1985 verheiratet, 2 erwachsene Kinder